Das Buch


Marek Sutor
Rennes-le-Chateau oder das Mysterium des Ursprungs.
(Skizze)

Homepage | Einleitung | Das Buch | Omphalos 1 | Omphalos 2 | Karte 1 | Karte 2 | Karte 3 | Karte 4 | Fußnoten

Zweite überarbeitete Auflage 1999.
I
ll. v.Verf. 66 Seiten,

30 Abb.

21 x 29,5 cm Broschiert
ISBN: 3-00-005399-9
Erscheinungsdatum: 12.1999


Autor: umbrit@aol.com

Ergebnisse langjähriger Untersuchungen zum Thema des sogenannten Geheimnisses von Rennes-le-Château erlauben folgende

Vermutungen aufzustellen:

1.
R.C.  2  und seine Umgebung  3   zeigt alle

    Merkmale der Orte in sich, die in der

    Geschichte als Plätze der Urschöpfung

    bzw.  des Urbeginns beschrieben wurden.

2. Man könnte davon ausgehen, daß das

    behandelte Gebiet als ein ausgewähltes

    Orientierungs- bzw. Kommunikations-

    zentrum angelegt wurde.

3.  Was am wichtigsten erscheint: die Auswahl

     und Lokalisation dieser Zentren könnte

     durch Intervention einer nicht näher bekannten

     Intelligenz erfolgt sein.
     Man könnte davon ausgehen, daß man

     diesem Eindringling für gewöhnlich blutige

     Menschenopfer darbrachte.

4. R.C. und seine Umgebung steht in einem

    eindeutigen geometrischen Verhältnis zu

    anderen, auf gleiche Weise erschaffenen

    Zentren, die ebenfalls als Stätte des

    Ursprungs gelten.

5. Eine Verbindung zwischen dem Geheimnis

    R.C. und der Suche nach dem

    " Grab Christi " ist abwegig oder könnte   

    Spuren einer Manipulation tragen.

6. Man muß annehmen, daß der eigentliche

    Inhalt des Geheimnisses von R.C. seit Jahr

    hunderten in den eingeweihten Kreisen ge

    hütet und weitergegeben wird.